Georg PhilippTelemann: Kampf gegen die Windmühlen

Empfehlung: Zum vollständigen Ermessen aller Höhen und Tiefen innerhalb der Öhren am besten den ganzen Kopf einstöpseln

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Son attaque des moulins à vent
(3. Satz der Suite für Streicher und Basso continuo „Bourlesque de Quichotte“, G-Dur, TWV55)
Finnish Baroque Orchestra, Antti Tikkanen
1. Satz: Ouverture
2. Satz: Le Revail de Quixotte
3. Satz: Son attaque des moulins à vent: Très vite
4. Satz: Ses soupirs amoureux après la Princesse Dulcinée
5. Satz: Sanche Panse berné
6. Satz: Le Galop de Rosinante – Celui d’ane de Sanche
7. Satz: Le Couché de Quixotte