Schlagwörter

Notizbucheintrag vom


Hier eine Warnung vom Bundesamt für Erdlöcher und andere Gruben:

Na ihr poppenden Hoppelhäschen!

Den an Verschwörungspraktiken Interessierten ist dringend davon abzuraten, den sogenannten „Kaninchenbau“ bis in die tiefsten Gänge zu erkunden. Weder als Normalbürger noch als wahrheitsuchender Aufklärer, Journalist, Schreiber, Blogger oder sonstwie Interessierter sollte man das tun, denn an irgendeiner Stelle wird man unweigerlich abrutschen.
Und zwar abrutschen im mehrfachen Sinne. Es geht tief hinab und es ist ein Abhang aus Schlick, der führt in den Abgrund; krabbeln Sie daher allenfalls bis in die Nähe der Kannte, viel wird man von da aus allerdings nicht erkennen; doch krabbeln Sie unbedingt wieder zurück, denn noch weiter vor und Sie rutschen ab. Ob nach unten, ob mit den Füssen oder dem Kopf voraus, ob auf dem Bauch oder Rücken, egal, vermeiden Sie das Abtauchen in diese Erdlöcher, denn in manchen Hohlräumen blubbern giftige Sümpfe, in den anderen lungern Schlangen herum. In anderen wieder sind die dollsten traumhaft schönen Wandmalereien zu entdecken, aber die werden Sie erstens nie begreifen und zweitens zieht Ihnen dann ein Höhlendämon eine Keule über den Kopf und aus der Traum. Sie allerdings denken, Sie seien nun erwacht, sind allerdings bewußtlos und desto leichter noch mehr hypnotisierbar, da wird man Ihnen dann die dollsten Dinge erzählen, und Ihre traumhafte Wirklichkeitserforschung wird zum Alptraum, sofern Sie jemals wieder oben rauskommen.
Daher, Obacht beim Annähern an solche Gruben, die wir harmloserweise Kaninchenbau nennen, doch in Wahrheit sind es Dreckslöcher und es besteht die Gefahr abzurutschen – und zwar im wirklichen oder reelen oder bisher gewohnten Leben, und wenn Sie es doch tun wollen, dann seien Sie gefasst und vorbereitet darauf, sehr vieles von dem zu verlieren, was Ihnen einen anerkannten oder schlicht erträglichen Platz in der Gesellschaft bislang gegeben hatte. Es ist es nicht wert. Die Faszination, der Reiz, ist eine Falle.
So und jetzt schön weiter über die Wiesen hoppeln, hin und wieder ein bißchen rammeln, dann bleibt die Art erhalten.

Ihr Bumsminister für Erdlöcher