Schlagwörter

Lauterbach hat den Schuss nicht gehört. Warum, das erfährt man insgesamt hier:

Die „Räuberpistole“
Reitschuster: >Lauterbach bei Anne Will: „Man kann die Ungeimpften sich nicht selbst überlassen!“

„Wellenbrecher-Shutdown“,  „Superspreading-Events“ , „die letzte Patrone“

Presseportal.de, Rheinische Post: >Lauterbach fordert Kontrollen in privaten Wohnungen – „Wellenbrecher-Shutdown ist unsere letzte Patrone“

„Patrone?“ – „Ja, Patrone. Pistole. Peng-peng!“

UFO: >Karl Lauterbach im Interview: „Meine Lieblingstapeten-Farbe war schon immer schweinchenrosa mit hellgrünen Punkten und dabei bleibe ich auch.“

„Break-In“

Heise Online: >Lockdown und break-in, Deutschlandweiter Lockdown soll Weihnachten retten – Karl Lauterbach fordert Kontrollen in Privatwohnungen, um Kontaktverbote durchzusetzen

Noch mehr Irrsinn:
Corona Doks: >Wozu dient noch mal die Impfung, Herr Lauterbach?
Corona Doks: >Rein-raus mit Lauterbach: Zahlen gehen auch exponentiell wieder runter

Genauer gesagt:
QPress: >Ist Karl Lauterbach reif für die Klapsmühle?
Systematisch Gesund: >Warnung vor dem Warner Karl Lauterbach
Rationalgalerie: >Kinderquäler Lauterbach.

Persönliche Note:
#Russia Today: >Ex-Frau [Angela Spelsberg, Epidemiologin] von [Karl] Lauterbach zur COVID-19-Pandemie: „Maßnahmen können sofort beendet werden“


Bleiben Sie gesund.


Nachträge:

Steinhövel Twitter: https://twitter.com/Steinhoefel/status/1467136153149231108
Lauterbach, 31.10.21:
„Eine Booster Impfung für alle wäre jetzt auf keinen Fall sinnvoll“
Lauterbach am 18.11.21:
„Aber es ist klar seit ein paar Monaten, dass wir jeden Erwachsenen boostern müssen.“

Nachdenkseiten, Jens Berger:
>Schwurbler des Tages: Karl Lauterbach , 02.11.2021.
Der Begriff „Geschwurbel“ ist laut der Wikipedia ein abwertend gebrauchter Ausdruck der Umgangssprache für vermeintlich oder tatsächlich unverständliche, realitätsferne oder inhaltslose Aussagen. Kritiker der Corona-Maßnahmen werden von deren Befürwortern gerne mit diesem Begriff abqualifiziert. Das ist erstaunlich, erfüllt doch einer der Wortführer der selbsternannten „Fraktion Vorsicht“ streng genommen alle Voraussetzungen, um sich selbst als Musterbeispiel für einen „Schwurbler“ zu qualifizieren. Karl Lauterbach schwurbelt, was das Zeug hält, und scheint den Bezug zur Realität so langsam vollends verloren zu haben. Gut zu sehen war dies am Sonntagabend bei Anne Will, als er beim Versuch, Sahra Wagenknecht zu widerlegen, vollends ins Schwurbeln kam.

DudeweblogTV von Dudeweblog: Der Schenkelklopfer – Karl Lauterbach schwurbelt in den Schafsmedien Dummfug 2020, https://www.bitchute.com/video/IeS2gjgJYijU/, 28.10.2020

Alle Desinfoktionsmittel zu Corona: