3G-Genesis


Hoffnungsvolles Sätzlein:
Endlich wird aber deutlicher: Es ist zum Ausbruch der Krankheit gekommen und wir wünschen allen Beteiligten eine baldige Genesung.
>Aus dem Artikel The world is yours (Die nächste Finanzspritze für die Euro-Junkies) vom 22.10.2011<

Zeit der Hinschmierung dieses hoffnungsvollen Sätzleins fing das ohnehin schon von Geburt an geisteskranke System nun also endlich an, auch körperlich zu kränkeln.

Hier mal ein Ausschlag am Arm, da mal ein Entzündung am Ohr, hier ein bißchen Knochenschwund, da ein bißchen Blut im Mund. Aber das war alles noch zu händeln; zum Beispiel mit neuen Händelsverträgen wie das „Frei“handelsabkommen, TTIP und andere Verträge, die nur die Großkapitalisten begünstigten und wovon nur diejenigen außerordentlich profitierten, die sich auf Ausbeutung spezialisiert hatten.
Andere, ebenfalls in dieser Form des Kapitalismus mitwaltenden Händler, profitieren gleichwohl da mit, sind aber noch nicht als Täter zu verurteilen, ebensowenig wie das Wirtschaftsmodell Kapitalismus als das Übel perse bezeichnet werden kann. Sondern kommt es immer darauf an, von welchen Kräften welches Konstrukt gesteuert wird, so wie ja auch das politische Modell der Demokratie dem Namen nach halbwegs gut funktionieren könnte, wenn tatsächlich Demokraten am Werk wären (und nicht >Faschisten, Neo-Sozialisten, Neo-Liberalisten etc).
Aber gut, da sind wir eben jetzt angekommen, bzw. gehts den Führungspersönlichkeiten dermaßen übel, daß sie gerade keine Kraft haben, verdeckt zu bleiben und ihr wahres Gesicht also zeigen. Uns derweil wird die Maskierung per Atemschmutzmaske verordnet, und zwar ebenfalls, damit wir zeigen, wer und was wir also sind.

Nach dem offenkundigen Ausbruch der Krankheit wäre nun das Durchleiden und Behandeln derselben zu erwarten gewesen, man zog es aber vor, die Schmerzen nur zu betäuben, also eine Menge Stoff überall da einzuspritzen, wo eigentlich eine heilsame Behandlung von Nöten gewesen wäre.
Der Vollschrausch wurde also nochmals verlängert und da es sich (wie vorhin festgestellt) zudem um einen sowieso schon geisteskranken Patienten handelt (in dem ganzen wankenden Konstrukt wären wir sozusagen klitzekleinste durchs System wallende Oorganismen, die darin ebenfalls wie irre hin- und her fleuchten), war der Weg zum vollständige Wahnsinn eigentlich geebnet und der Ausbruch vorgezeichnet (es waren ohnehin nur noch ein paar Meter bis dahin).
Die dringende Heilung hat nicht stattgefunden und nun könnte man sagen „Dann eben jetzt! Ran ans Werk!“, bevor es kollabiert.
Aber auch da waren unsere Oberherren und Damen uns mal wieder drei Schritte voraus* – was aber auch nur darin begründet liegt, daß sie ja auch dreimal soviel geistesgestört sind, als wir – und demnach nicht nur ein wenig gestört, sondern schon vollkommen krank. *(Nur die im vorauseilenden Gehorsam hinterkriechenden Arschkriecher scheinen oftmals noch viel weiter zu sein; eigentlich sind sie die Übelsten von allen)
Und wie sie uns also in Allem weit voraus sind, haben sie sich dazu entschieden, durchaus den Weg der Heilung anzugehen. Doch wirklich! Sie wollen gar nichts Böses, Übles, Schädigendes – sondern nur Gutes oder gut Tuendes. (Tu Gutes oder tu so als ob du Gutes tust, hauptsache es ist >alles Gut) Und zwar dies in erster Linie mit unserer Hilfe, oder auch in erster Hilfe auf unsrer Linie – denn alleine schaffen sie das nicht. Den >Reichtum und Wohlstand, den sie für sich erreichen konnten, haben sie ja auch nicht allein errungen, sondern mit unserer Hilfe. Die Inanspruchnahme der erneut erforderlichen Hilfe möchten sie aber nicht so gern zugeben, denn von oben nach unten kann man nichts zugeben, das würde die Hirarchie irritieren, zumal die zwischen >Schuldner und Gläubiger. Daher drehen sie es so herum, daß selbstverständlich sie es sind, die uns zur Gesundung bis Heilung verhelfen, und die heilversprechenden Methoden haben sie auch parat. Sie haben sie sogar selbst prä-pariert, längst, daher heißen sie auch Präparate.
Und nun heilen wir uns alle gemeinsam, auf daß das ganze Systemkonstrukt wieder gesund werde. Wir schaffen das. Beziehungsweise: Wir übernehmen das für die da oben. Immer lustig den Stoff in die Adern schiessen, da wird der Organismus sicherlich gesunden – ob vorher oder hernach immun oder nicht ist hierbei doch erstmal egal!
Und die Schaltzentrale des ganzen Unterfangens, das Hirn, das hochgeborne Oberhirn, freut sich über die millionenfache Dröhnung, sieht sich mit jedem Stich bestätigt, egal wie schwabbelig der jeweilige Oberarm ist. Das tut dem System gut, also ist es gut und alles wird Recht sein, von da an. Auch das Unrecht wird dann Recht sein. Denn wir befinden uns im Prozess der Genesung; lediglich ist es keine wirkliche Genesung, sondern nur eine nach Art und Auffassung höchst (bzw. zutiefst) geistesgestörter Personen. Damit sie sagen können, wir sind nicht krank und was wir tun, ist auch überhaupt gar nicht krank. Machen Sie mit. Bleiben Sie gesund. Gehen Sie impfen & shoppen.


Editorischer Hinweis: Das große Z gleich zum Anfang wird hier als Intitial(zünd)buchstabe dargestellt, damit seine Wirkung auch optisch zur Geltung kommt.



Wer noch mehr Stoff braucht, kann sich von mir aus auch das hier noch reinpfeiffen:

→ Schuldverhältnisse, 08.10.2011
→ Und – wieviel Schulden verdienst du eigentlich so im Monat?, 18.06.2010
The world is yours (Die nächste Finanzspritze für die Euro-Junkies) vom 22.10.2011
 Deutschland rekapitalisiert das Schuldsystem (Staatsgeheimnis Bankenrettung), 05.09.2013
Alles gut, 01.01.2016
→ Die bescheuerten Bevölkerungsschmutzverordnungen und kindischen Maßnahmen (einschließlich der „Impfung“) dienen selbstverständlich nicht der Eindämmung der sowieso nicht bestehenden Corona-Pandemie, sondern nur den systemrelevanten 10-20 reichsten Schnullerbacken der Welt, 09.08.2021
Frisch zubereitet: ZigeunerInnenschnitzel und NegerInnenküsse („Schaumwaffel mit Migrationshintergrund“*) 28.09.2021

Nachtrag 1:
Corona Doks: >2G für Läden floppt, außer für Brautmoden, 16.10.2021

Nachtrag 2:
Jetzt Bonus-Punkte sammeln:

:

PS: >Erhöhte Krebsgefahr durch Covid-Impfungen, TKP 15.10.2021