Schlagwörter

Während zur Zeit etliche B und C-Promis ihre unansehnlichen Oberarme vorführen, weil sie ansonsten – eben aufgrund ihrer kurzlebigen Darbietungen – gänzlich in Vergessenheit geraten würden, sind selbst unsere ältesten Kunstwerke noch immer hochaktuell. Hier die Idee zu einer deutschlandweiten Ärmelhoch-Kampagne aus dem Jahr 2008:

hier unter T-Shirts zum Ausschneiden

Auch schön:
Museum (Foto-Galerie, die schönsten Aktionsplakate und ein paar der unvergesslichsten Kunstwerke im Zeitalter der ultimativen Freiheit online)