Notizbucheintrag vom


Nun so weiter, zunächst nur heiter, ward ich zum unliebsamen Reiter, gar manchmal ein Ritter gar, der für die Verprellten da, sich aufrecht hinter sie gestellt, von diesen bald dann selbst verprellt, heut nur noch in die Winde bellt, wie ein Hund, vor ihm nur Schund und Verbitterung im Schlund.
Das nächste Mal, wenn meine Feder, wieder gefüllt auf dem Katheder, zieh ich nicht mehr so vom Leder. Sondern publiziers für mich und lass halt die andern auch im Stich, verbiete ihnen gar darob, mir noch zu kommen, mit dem Lob, das sie in Eimern ausgeschüttet, vor meinem Schlosse, nun zerrüttet.
Falls dies einst wieder zugänglich, dann nur an sich, und nicht mehr ich.