Schlagwörter

, ,

Nichts gegen die Aktion „Reset the Net“:

„This June 5th, I pledge to take strong steps to protect my freedom from government mass surveillance. I expect the services I use to do the same“: → https://pack.resetthenet.org/

Da unter den Partizipanten von „Reset The Net“ aber auch Google zu finden ist, nehme ich nur bedingt daran teil, und erweitere das dort vorgestellte Privacy Pack, dessen sich Server-Betreiber & Internetseitenbesitzer, als auch Facebüklinge & Twitteranten durchaus bedienen sollten, um die folgenden Werkzeuge für den privatpersönlichen Hausgebrauch: