„Eine Give-Box ist ein kleines – meist auf einer Palette – gebautes Regal-Outdoor-Häuschen, in dem Jeder Gegenstände wie Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielzeug, Geschirr – einfach alles, was man nicht mehr benötigt – hinterlassen kann. Dabei achtet Jeder darauf, dass die Gegenstände oder Kleidungsstücke tatsächlich noch nutzbar sind. Wie in einem kostenlosen Selbstbedienungsladen kann sich der Nächste die Dinge mitnehmen, die er gebrauchen kann. Es geht hier um eine wunderschöne Form des Gebens und Nehmens, die sich in der modernen Wegwerf- und Konsumgesellschaft als besonders vorteilhaft und erfolgreich erwiesen hat.“ → … weiterlesen auf der Internetseite WirKarte

Auch schön:Nimm dir was du brauchst


Zugehörige Themen:

DAS! ist ein soziales Netzwerk … (Änderungen vorbehalten)

Fairnopoly – Dreh das Spiel um


 

Werbeanzeigen