Schlagwörter

, , ,

Neulich früh im Einkaufszentrum zu Eindhoven:

Die Auferstehungssinfonie¹ In Klang und Ton nicht die beste Aufnahme, dennoch sehr empfehlenswert mit Kopfhörern anzuhören, insbesondere achte man auf das anerkennende Hundegebell gegen Ende des glorreichen Finales (3:15)

Übrigens…

nach geglückter Auferstehung fand man sich bald darauf nochmals zusammen. Diesmal unter freiem Himmel …

Ode an die Freude² (gute Qualität für die Öhren, zudem sehr schöne Eindrücke für die Äugen – am besten auch hier wieder den ganzen Kopf einstöpseln)

¹Aus Gustav Mahlers 2. Sinfonie, der sog. Auferstehungssinfonie, 5. Satz, 2. Teil des Finalsatz, für Interessierte hierzu eine Konzertempfehlung und eine Aufnahmeempfehlung in dem ganzen youtube-kuddelmuddel 

²Aus Beethovens 9. Sinfonie, 4. Satz. Textgrundlage bildet Friedrich Schillers Gedicht ‚An die Freude‘

Artikuln aus ähnlichen Bereichen:

→ Buchempfehlung zu Mahler, Beethoven (und Wagner): Genial und hochsensibel: Beethoven, Wagner, Mahler

Was ist Leben Fragezeichen?

Herbeizitiert Friedrich Schiller

Werbeanzeigen