Schlagwörter

In Frankreich sorgte in den vergangenen Tagen ein schmales Büchlein mit dem Titel „Indignez vous!“ (Empört Euch!) für viel Aufsehen. Das knapp 30-seitige Pamphlet von Stephane Hessel, einem 93-jährigen nimmermüden französischen Widerstandskämpfer (1917 immerhin in Deutschland geboren), wurde bisher gut 800000 mal verkauft und hat neben der Bestsellerliste auch die Herzen der Franzosen in kürzester Zeit erorbert. Und da eine weitere Auflage von 900000 Exemplaren bereits in Arbeit ist, kann man durchaus festellen: Zumindest in Frankreich hat das Jahr schon mal ganz gut angefangen.

Damit sich nun auch der deutsche Leser endlich traut, das gefährliche Wort ‚Widerstand‘ wenigstens nur leise zu denken, möchte ich darauf hinweisen, daß bereits Auszüge des gefürchteten Pamphlets in deutscher Übersetzung vorliegen:

linksuche: FAZ/Feuilleton/Stéphane Hessels Pamphlet „Empört euch!“


→ Heimlicher Hinweis:

Falls Ihnen aber noch Angst und Bange ist,  etwas aufständischer zu denken, als Sie es bisher gewohnt waren, binden Sie doch einmal das Wort Widerstand in einen Kontext ein, der Ihnen selber ein wenig zu Denken gibt –

Zum Beispiel in eine  Wortkombination wie:

„Berechigter und notwendiger Widerstand aus Empörung gegen die Obrigkeit und andere mir unberechtigter Weise übergeordneten und mich niederdrückenden Stände durch einen von mir idiologisch und aktiv unterstützten, harmlosen aber äußerst frechborstigen zivilen Ungehorsam“.

Sie sehen: das Wort ‚Widerstand‘ ist fast wie von ganz allein in den Hintergrund gerückt – und trotzdem ist von nichts anderem die Rede.

Versuchen Sie doch auch einmal, solche und ähnliche Sätze auszuarbeiten, dann schrecken Sie vielleicht nicht mehr so schnell vor aussagekräftigen Substantiven zurück und trauen sich vielleicht sogar, hier und da aktiven Gebrauch davon zu machen…

Allons enfants de la Patrie,

Le jour de gloire est arrivé!

Contre nous de la tyrannie,

L’étendard sanglant est levé

C’est nous qu’on ose méditer

De rendre à l’antique esclavage !


 

Werbeanzeigen